Tal­linn

Als ich eines Mor­gens vor zwei Wochen auf­ge­wacht bin, hab ich fest­ge­stellt, dass ich letz­te Woche zwei Tage in Fol­ge frei haben wür­de. Also hab ich mal eben spon­tan ent­schie­den, zwei Tage allein in Tal­linn zu ver­brin­gen. Daher hab ich die Fäh­re und das fürs Fei­ern berühm­te Hos­tel “The Monks Bunk” gebucht und die nächs­te Woche auf mei­nen Trip hin­ge­fie­bert.

Am Mitt­woch Nach­mit­tag gings dann los: ein paar Cowor­ker aus dem Dorf muss­ten sowie­so an den Flug­ha­fen nach Hel­sin­ki und haben mich bis […]  wei­ter­le­sen